Menü

Compliance der Stadtwerke Wolfenbüttel 

Leitlinie für das rechtlich richtige Handeln 

Als lokaler Energiedienstleister sind sich die Stadtwerke Wolfenbüttel täglich ihrer großen Verantwortung bewusst. Wir sind verlässlicher Partner der Menschen vor Ort und setzen dabei auf hohe Kundenorientierung, Transparenz und ein faires Miteinander.

Es ist für uns selbstverständlich, dass wir alle geltenden rechtlichen Anforderungen an die Compliance von unternehmerischen Handelns jederzeit beachten und sachgerecht dokumentieren. Schließlich ist dies nicht nur gesetzliche Pflicht, sondern gehört auch zu unserem professionellen und verantwortungsbewussten Geschäftsverständnis. 

Unsere Leitlinien für rechtmäßiges Handeln und ethisches Verhalten:

  • Integrität gegenüber dem eigenen Unternehmen sowie gegenüber Kunden und Wettbewerbern ist für uns von zentraler Bedeutung.
  • Wir setzen auf fairen Leistungswettbewerb. Maßnahmen, die den Wettbewerb verfälschen, Wettbewerbsbeschränkungen, Korruption oder die unzulässige Weitergabe von Informationen lehnen wir ab.
  • Daten von Personen sowie Informationen über Institutionen, mit denen wir beruflich in Kontakt kommen, nutzen wir sachbezogen, behandeln sie vertraulich und schützen sie in der gesetzlich gebotenen Weise.
  • Wir engagieren uns nach festen Regeln und in transparenter Weise durch Spenden und Sponsoring für Kultur, Sport und Gesellschaft in Wolfenbüttel.
  • Wir achten und schützen die Interessen der Stadtwerke Wolfenbüttel und treffen Entscheidungen zu deren Vorteil. Interessenkonflikte legen wir offen, um eine unabhängige Sachentscheidung zu ermöglichen.
  • Wir pflegen einen offenen, vorbehaltlosen Umgang miteinander und setzen uns gegen jede Form von Diskriminierung ein.
  • Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen oder gegen Vorgaben unseres Unternehmens, dulden wir nicht. Im Rahmen unserer Möglichkeiten gehen wir aktiv gegen ebensolche vor.
  • Bei Fragen und Bedenken zum richtigen Handeln pflegen wir eine offene und konstruktive Kommunikation.
  • Wir hinterfragen uns und unser Verhalten kritisch: Tun wir das Richtige? Und machen wir das, was wir tun auch richtig? Können wir für unser Verhalten einstehen und kritische Fragen anderer dazu überzeugend beantworten?

Diese Leitlinien gelten bei allen Tätigkeiten für alle Unternehmensangehörige einschließlich der Geschäftsleitung der Stadtwerke Wolfenbüttel. Konkretisiert werden sie durch das interne Regelwerk (z. B. Richtlinien zu Compliance Themen, Richtlinie ISMS, Datenschutzleitlinie, Betriebsvereinbarungen usw.), das spezifische Verhaltensanweisungen enthält. Dem so gesetzten geltenden Rahmen fühlt sich die Geschäftsführung in besonderer Weise verpflichtet und lebt dessen Inhalte vor. Dazu gehört auch, dass sie die offene Kommunikation über alle Fragen der Compliance fördert. Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen oder interne Regelungen werden hingegen nicht geduldet.

Ansprechpartner Compliance 

Kommunikation ist wesentliches Element einer funktionierenden Compliance. Deshalb fördert die Geschäftsführung eine offene Kommunikationskultur. Jeder Mitarbeitende, Geschäftspartner, Kunde oder Dritte kann Fragen und Bedenken über das Handeln des Unternehmens und dessen Vertreter nach außen offen ansprechen, ohne dabei Nachteile befürchten zu müssen.

Sie möchten auf ein zweifelhaftes Verhalten hinweisen, haben Fragen zum Verständnis oder sind unsicher, wie mit einem Sachverhalt umzugehen ist? Dann zögern Sie bitte nicht und wenden sich an einen der hier aufgeführten Ansprechpartner:

  • die direkte Führungskraft oder die Geschäftsführung
  • die Compliance-Beauftragte
  • der Betriebsrat

Ergänzend dazu können Sie sich an unseren Ombudsmann, Herrn Rechtsanwalt Christian Heuking aus Düsseldorf, wenden. Der Kontakt kostet Sie nichts. Ihre Hinweise und Fragen werden vertraulich, auf Wunsch auch anonym, behandelt.

RA und FAStrafR Christian Heuking
HEUKING • VON COELLN
Rechtsanwälte
Prinz-Georg-Str. 104 • 40479 Düsseldorf
Telefon: 0211 44035770 • Fax: 0211 44035777
Mail: heuking@hvc-strafrecht.de
www.hvc-strafrecht.de

Seite drucken