Menü

Entgelte für Mehr- und Mindermengen

Veröffentlichung nach § 13 Abs. 3 StromNZV

Die Abrechnung der Jahresmehr- und Jahresmindermengen erfolgt im Rahmen einer rollierenden Ablesung jeweils nach Ablauf eines Abrechnungsjahres. Dabei wird für die Jahresmehr- und Jahresmindermengen jeweils der monatliche Durchschnittspreis wie er auf der Webseite des BDEW veröffentlicht ist, verwendet. Die monatlichen Durchschnittspreise werden den jeweiligen Abrechnungsmonaten zugeordnet und zzgl. USt. und EEG-Umlage verrechnet. Unabhängig davon werden Netznutzungsentgelte, Konzessionsabgaben und Umlagen aus dem KWK-G in Rechnung gestellt.

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen