Menü

Gasumlagen

Die Gasbeschaffungsumlage kommt doch nicht

Die Gasbeschaffungsumlage kommt doch nicht zum 01.10.2022

Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung vom 29.09.2022 kommt nun die geplante Gasbeschaffungsumlage doch nicht zum 01.10.2022.  Durch die Kurzfristigkeit dieser Entscheidung werden wir prüfen, wie der Wegfall konkret umgesetzt werden kann. Derzeit fehlen noch rechtliche Vorgaben. Zudem stellt dies große Herausforderungen an die Abrechnung. Wir werden sicherstellen, dass Sie als unsere Kunden im Ergebnis nicht mit der Umlage belastet werden.

Seite drucken