Menü

Internet & Telefonie

WFCITY.net ist am Netz

Das Breitbandnetz der Stadtwerke Wolfenbüttel und WFCITY.net ist in Betrieb. Seit dem 25. Februar 2015 können die Kunden von WFCITY.net das schnelle Internet nutzen.

Um den Bürgern den Zugang zum schnellen Internet zu ermöglichen, haben die Stadtwerke alle Fernmelde-Kabelverzweiger an das eigene, moderne Glasfasernetz angebunden sowie komplette Baugebiete separat mit Glasfaser erschlossen.

Mit Übertragungsraten bis zu 100 Mbit/s an den vorhandenen Telekom- oder neuen Glasfaseranschlüssen ist es doppelt so schnell wie die von der Bundesregierung geforderten 50 Mbit/s.

Auch in möglichst jedem künftigen Wohn- und Gewerbegebiet ist der Zugang zum schnellen Internet vorgesehen.

Sie sind noch kein WFCITY.net-Kunde? Dann aber los, denn mit dem Highspeed-Internet von WFCITY.net wird Surfen zum Erlebnis.

Produktübersicht

Als exklusiver Betreiber unseres Netzes bietet Ihnen unser Partner WFCITY.net attraktive DSL Produkte bestehend aus Telefonie und Internet. Dank des Glasfasernetzes der Stadtwerke Wolfenbüttel können Internetbandbreiten mit bis zu 100 Mbit/s übertragen werden. Informieren Sie sich hier über die Produkte von WFCITY.net:

Sie verfügen zukünftig über einen Glasfaseranschluss der Stadtwerke Wolfenbüttel? Mit diesem Anschluss ermöglicht Ihnen WFCITY.net einen Internetanschluss mit Telefonflatrate ins deutsche Festnetz und Internet mit bis zu 100 Mbit/s auf Wunsch auch Kabelfernsehen. Sollte die Nachfrage an schnellen Internetprodukten steigen, können in diesem Fall Produkte mit höheren Bandbreiten angeboten werden.

Sie finden hier alle Informationen zu den Glasfaserprodukten von WFCITY.net:

Auch für die Wolfenbütteler Geschäftskunden werden attraktive Produkte angeboten. Fordern Sie gleich ein Angebot unter der Telefonnummer: 0800 1199700 oder der E-Mail-Adresse business@netservices.de an.

WFCITY.net ist exklusiver Partner der Stadtwerke Wolfenbüttel

Sie wollen schnelleres Internet? WFCITY.net bietet Ihnen als Telefon- und Internetanbieter attraktive Tarife für Ihren Telefon- und Internetanschluss.

Mehr erfahren Sie auf der Homepage von WFCITY:

www.wfcity.net 

HotSpot

Bereits seit Dezember 2015 kann man auf dem Stadtmarkt und dem Platz vor dem Bankhaus Seeliger das kostenlose WLAN-Netzwerk nutzen.

Es folgten dann im Mai 2016 der Schlossplatz, Schlossinnenhof und der Lessingplatz sowie im August 2016 das Stadtbad-Außengelände und der dortige Wohnmobilstellplatz.

Im Dezember 2016 ging ein weiterer Versorgungsabschnitt des freien WLAN, die Lange Herzogstraße und der Bahnhof, in Betrieb.

Seit Ende Januar 2017 ist auch auf dem Kornmarkt das kostenlose WLAN-Netzwerk nutzbar.

Mitte November 2017 ging der letzte HotSpot, im Bereich der Krambuden, in Betrieb.

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen