Menü

Internet & Telefonie

Aktuelles

Derzeit befindet sich das Breitbandnetz, das die Stadtwerke Wolfenbüttel gebaut haben und das seit 2015 von WFCITY.net betrieben wird, in einer Phase der Neuausrichtung.

Die Kunden, die direkt mit einer Glasfaser bis ins Haus versorgt werden, können hier bereits aufhören weiterzulesen, denn für diese Kunden bleibt alles wie bisher. Der Netzbetreiber WFCITY.net will sich künftig darauf konzentrieren, das Glasfasernetz zu betreiben. Für die Kunden, die über den früheren Telefonanschluss mit einer Kupferleitung versorgt werden, stehen Veränderungen an.

Das Breitbandnetz der Stadtwerke wird zukünftig für möglichst viele Anbieter geöffnet.

Bisher konnten Sie nur Anschlüsse mit geringer Bandbreite über verschiedene Dienstanbieter bestellen. Zukünftig soll das auch für breitbandige Anschlüsse mit möglichst vielen Anbietern funktionieren. Als erster Anbieter, der von dieser neuen Freiheit Gebrauch machen will, konnte die Deutsche Telekom gewonnen werden. In Kürze wird den betroffenen Kunden die Möglichkeit gegeben, sich auf einer speziellen Seite über die Angebote der Telekom zu informieren und diese Online zu beauftragen.

Wir sind zuversichtlich, dass zukünftig auch weitere Anbieter unser Breitbandnetz als Plattform für ihre Dienstangebote nutzen werden.

Glasfaserkunden

Auch weiterhin haben Sie in den Gebieten, die bereits mit Glasfaseranschlüssen bis in die Gebäude versorgt werden, die Möglichkeit, Ihren Anschluss mit Diensten von WFCITY.net zu versorgen.

Die Produkte finden Sie hier.

Kupferkunden (VDSL)

In Kürze wird hier ein Link zu einer speziellen Seite der Telekom bereitgestellt.

Seite drucken